Caritas Allgäu

Schulbegleitung

Rechtlich ist die Sache klar: „Schülerinnen und Schüler mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf können gemeinsam in Schulen aller Schularten unterrichtet werden“, heißt es seit 2011 im Bayerischen Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen. Das bedeutet: Auch Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf können Regelschulen besuchen. Wir helfen mit dem Schulbegleitungs-Angebot, dass dies auch gelingt.

Unsere Hilfe für Sie:

  • Sicherung des Rechtes auf Bildung für alle Kinder
  • Unterstützung bei der Alltagsbewältigung während des Schulbesuches
  • Begleitung während des Unterrichts
  • Zusammenarbeit mit Schulen, Lehrkräften, Eltern, Behörden und Kostenträgern