Caritas Allgäu

Aktuelles

Das Pflegestärkungsgesetz II kommt - Unsere Experten beraten Sie gerne

Seit 1. Januar 2017 ist das „Pflegestärkungsgesetz II“ in Kraft. Viele Menschen, die pflegebedürftig sind oder deren Angehörige eine Pflegestufe haben, sind dadurch verunsichert. „Was wird jetzt aus meiner Pflegestufe?“, „Bekomme ich dann kein Geld mehr?“ oder „Wer pflegt mich, wenn das neue Gesetz kommt?“ – diese Fragen hören Gabi Kolitsch-Radomski und Sebastian Bassy vom Pflegestützpunkt des Caritasverbandes Kempten-Oberallgäu derzeit häufig. Unsere Pflege-Experten stehen Ihnen bei allen Fragen rund um das neue Gesetz zur Seite. Was genau es mit dem "Pflegestärkungsgesetz II" auf sich hat und wo Sie kompetente Beratung bekommen, lesen Sie hier

 

...für eine Rollstuhlfahrerin in Kempten

Wir vom Caritasverband Kempten begleiten eine junge Frau, die im Rollstuhl sitzt. Sie sucht ab sofort eine 3-Zimmer-Wohnung in Kempten in zentrumsnaher Lage oder im Stadtteil Thingers. Der Zugang sollte barrierefrei möglich sein.

Wenn Sie eine entsprechende Wohnung vermieten oder jemanden kennen, der weiterhelfen kann, melden Sie sich bei uns. Genaueres erfahren Sie hier

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Die Frühlings-Sammlung der Caritas ist vorbei

Die Frühlings-Sammlung der Caritas ist zu Ende und wir möchten uns auf diesem Wege bei Ihnen allen bedanken.

Ein herzliches "Vergelt's Gott" an unsere fleißigen SammlerInnen, die eine Woche lang unermüdlich von Haus zu Haus gegangen sind und an alle SpenderInnen, die die Arbeit der Caritas unterstützen. Ihre Spende kommt an, um Menschen in Not zu helfen.

Wenn Sie die Caritas-Sammlung verpasst haben und trotzdem helfen möchten, können Sie dies natürlich jederzeit über unser Spendenkonto tun:

 

Caritasverband Kempten-Oberallgäu e.V.

IBAN: DE29 7336 9920 0000 0900 00

BIC: GENODEF1SF0

50 Prozent Rabatt auf Mode für die kalte Jahreszeit

In unserer Kleiderstube (Martin-Luther-Straße 10b, UG) findet ab Montag, 13. Febraur 2017 der Winterschlussverkauf statt. Sie bekommen alle gebrauchten Winterwaren - zum Beispiel Jacken, Mäntel, Handschuhe, Mützen und Schals - zum halben Preis. Die Kleiderstube ist geöffnet am Montag von 9 bis 11 Uhr, am Mittwoch von 14 bis 16 Uhr und donnerstags von 9 bis 11 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr.

Viel Spaß beim Stöbern!

Ab sofort Aussensprechstunden im Bürgerbüro

Mit unseren Aussensprechstunden bieten wir künftig einen neuen Service für die Bürgerinnen und Bürger in Immenstadt an. Die allgemeine Sozialberatung, die Schuldnerberatung und die Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung sind nun regelmäßig mit Aussensprechstunden im Bürgerbüro (Kirchplatz 7) vor Ort. Immer am ersten Mittwoch des Monats von 9 bis 12 Uhr ist die Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung im Bürgerbüro. Sie ist Ansprechpartner bei Fragen rund um die Themen Inklusion, Behinderung und chronische Krankheit. Alles über Schuldenregulierung wissen die Mitarbeiter der Schuldnerberatung, die jeden dritten Mittwoch im Monat (von 9 bis 12 Uhr, Bürgerbüro) nach Immenstadt kommen. Wer Sorgen und Nöte – egal welcher Natur – hat, kann sich jeden dritten Donnerstag im Monat an die allgemeine Sozialberatung wenden, die von 9 bis 12 Uhr im Kellergeschoss des Bürgerbüros anzutreffen ist.

Kommen Sie vorbei - wir freuen uns auf Sie!

Arbeitslosengeld, Grundsicherung, Wohngeld, Kinderzuschlag...

Anträge auf Sozialleistungen sind oft schwierig auszufüllen - wer Hilfen beantragt, ist dadurch häufig verunsichert. Der Caritasverband hilft Ihnen dabei, Ihre Anträge korrekt und vollständig zu stellen. Wir unterstützen Sie unter anderem bei der Beantragung von ALG I und II, Kindergeld, Grundsicherung, Wohngeld und Kinderzuschlag. Jeden ersten und dritten Montag im Monat bieten wir diesen Service von 14 bis 16 Uhr in unserer Sonthofer Geschäftsstelle an. Eine telefonische Anmeldung unter 08321 6601-10 ist dringend erforderlich.

Melden Sie sich - wir unterstützen Sie gerne!

Archiv